Herzlich willkommen 

Physiotherapie 
Judith Clauer 

Sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie 

Geben Sie Ihre Gesundheit in professionelle Hände. 

Öffnungszeiten :
Montag-Donnerstag       8.00-18.00 Uhr
Freitag                                      8.00-13.00 Uhr

Erlenbrunnerstrasse 161
66955 Pirmasens 
Tel:06331/6738370 
[email protected] 


Ab Herbst Neu in unserer Praxis:
       FASZIEN           DISTORSIONS      MODELL NACH       TYPALDOS 

Was ist FDM ?


Die Faszien sind Teil des menschlichen Bindegewebes und bilden das Grundgerüst des menschlichen Körpers.
Werden diese Faszien durch eine Verletzung, einen Unfall oder durch die tägliche Belastung beeinträchtigt, können Schmerzen und Funktionseinschränkungen entstehen.
Die praktische Anwendung des Fasziendistorsionsmodells (FDM) ermöglicht die rasche Therapie dieser Beschwerden. Durch eine gezielte Untersuchung werden die auslösenden Faktoren festgestellt und durch den geschulten FDM-Therapeuten mit speziellen Handgriffen korrigiert.

➡️Liebe Patienten ⬅️


Bitte kontaktiert uns bezüglich Terminen,Anfragen etc telefonisch unter 06331-6738370 oder per Email [email protected] 🛃☎️

Schmerztherapie in unserer Praxis 

Das BTL Super Inductive System entspricht dem neuesten Stand der Technik. Dabei kommt bei der Behandlung der schmerzhaften Zustände des neuromuskulären und Gelenk- Skelett-Systems die heilende Wirkung durch ein fokussiertes Induktionsfeld zustande.

Die Therapie basiert auf der Wechselwirkung zwischen einem fokussierten Induktionsfeld und dem menschlichen Körper. Das Induktionsfeld depolarisiert Nervengewebe und verursacht Muskelkontraktionen. Mit dem BTL Super Inductive System können Sie verschiedene Erkrankungen des neuromuskulären und Gelenk-Skelett-Systems effektiv behandeln.

Zusammen großes BEWEGEN

Der Unterschied zwischen einem Berg und einem Hügel liegt in Deiner Perspektive

Inspiration. Motivation. Und ein ganzheitlicher Blick.

Schmerzen können lähmen und an Schmerzen kann man verzweifeln. Schmerzen können aber auch gelindert werden.

Bei ihrem ersten Besuch erfolgt eine eingehende Anamnese und Befundung.
Im Anschluss wird gemeinsam mit Ihnen, die für Sie passende Therapie geplant.

Unsere oberste Priorität sind Sie.